April 21, 2018  ·  Hamburg, Deutschland
Global Azure Bootcamp 2018 - Hamburg
Azure in Depth

Einmal im Jahr veranstalten die Azure Communities weltweit das Global Azure Bootcamp (GAB) - dieses Jahr zum sechsten Mal!

Somit wird sich am 21. April 2018 alles um Microsoft Azure und Cloud Computing drehen.  Ein Tag voller Hands-On Workshops, interessanter Vorträge und Networking. Um seine Erfahrungen und Erlebnisse zu teilen wird auch dieses Jahr wieder fleißig unter dem Hashtag #GlobalAzure und #GAB2018 getweetet und geteilt.

AGENDA
Samstag, April 21
9:30 AM
Veranstaltungsanfang
9:30 AM - 10:00 AM
Come together
10:00 AM - 10:30 AM
Microsoft Azure - Cloud Challenges
Keynote
10:45 AM - 11:15 AM
Agile DevOps
Agil, DevOps, Infrastructure as Code...Das sind nur ein paar der Buzzwords wenn es um modernes Infrastruktur Management geht. Aber was bedeuten diese Begriffe eigentlich, was für methodiken stehen dahinter und wie sieht deren Einsatz in der Praxis aus? In diesem Vortrag werden diese und weitere Fragen aus Entwickler- und Infrastruktursicht behandelt und versucht so gut es geht zu beantworten.
11:30 AM - 12:15 PM
Between Myth & Magic - Understanding Microsoft Backbone & Cloud Connectivity
Within the session, Florian provides a deepdive into Micrsoft Backbone and Cloud Connectivity including Microsofts engagement into open compute, datacenter site architecture and connectivity services like remote peering or ExpressRoute.
12:15 PM - 1:00 PM
Mittag
1:00 PM - 1:45 PM
Bewegen , nicht kopieren - OneDrive
Die Welt des Arbeitens hat sich geändert. Mittlerweile hat Microsoft mit der Technologie OneDrive und der Implementierung innerhalb des Cloud-Dienstes Office 365 die Möglichkeit geschaffen, das Zusammenarbeiten neu zu definieren. Dabei hat Microsoft nicht nur auf die Online/Offline Funktionalität Wert gelegt, sondern dem Anwender mit der Integration im Office Paket ein völlig neues Arbeiten ermöglicht. Der Vortrag setzt sich zuerst mit der Theorie auseinander, erklärt Begriffe und beleuchtet die von Microsoft implementierte Sicherheit. Weitere Aspekte zeigen die Integrierung in das Betriebssystem.
2:00 PM - 3:00 PM
Azure SQL Database – Deployment & Migration
Immer mehr Firmen möchten die Microsoft Public Cloud Azure nutzen, wissen aber nicht so recht wie man die Datenbanken dorthin bekommt. Neben dem virtuellen Server gibt es auch die Azure SQL Databases, welche in zahlreichen Solution völlig ausreichend sind und sich flexibel an die Bedürfnisse anpassen lassen. Dieser Vortrag zeigt die verschiedenen Möglichkeiten des Deployments ebenso der Migration und gibt Hinweise, worauf bei der Migration zu achten ist bzw welche Features eventuell (noch) fehlen. Es wird eine Demo-reiche Session, aus der jeder etwas mitnehmen kann wie zum Beispiel Powershell-Ideen, Ansätze für Hochverfügbarkeit oder wie man Kosten reduzieren kann.
3:10 PM - 4:15 PM
Azure Functions
Container? Schnee von gestern! Function virtualization/Function as a service oder auch serverless genannt zieht immer mehr Interesse auf sich. Was bringt der neue Trend und in welchen Szenarien macht es Sinn, FaaS in Anspruch zu nehmen. Das sind nur einige der Fragen, die sich IT Professional, Developer und DevOps Abteilungen stellen. In diesem Vortrag werden neben einer allgemeinen Einführung in das Thema FaaS/Serverless anhand eines Praxisbeispiels, Best Practices und Erfahrungen im Zusammenhang mit Azure Functions aufgezeigt und ausgetauscht.
4:30 PM - 5:00 PM
Networking
6:00 PM
Veranstaltungsende
SPEAKER
FOTOS
ORT
6A Gasstraße Hamburg 22761 Deutschland

Wer sollte sich anmelden?

Jeder der etwas über Microsoft Azure oder Cloud Computing lernen oder einfach sein Netzwerk erweitern möchte!

Muss ich etwas mitbringen?

Wer an den Workshops mitmachen oder während einer Session einfach mal eine Funktion nachbauen und ausprobieren möchte, sollte ein eigenes Gerät (z.B. Laptop) mitbringen.

Kann ich vor Ort parken?

Es sind kostenlose Parkplätze auf dem ausgeschilderten Microsoft Parkdeck verfügbar.

Wie kann ich mit öffentlichen anreisen?

Vom Hauptbahnhof aus mit der S1 in Richtung Hamburg-Blankenese 7 Stationen. Von hier aus dem Weg auf der Karte folgen.

Die Anfahrt vom Hauptbahnhof dauert ca. 30 Minuten.

 

ORGANISIERT VON
Bright Skies GmbH